Frau in grünem Kleid mit Reiniger im Gesicht

So wäschst du dein Gesicht richtig: Unsere Anleitung   

Ach ja, die einfache tägliche Reinigung. Der wichtigste Schritt in jedem Hautpflegeprogramm – so ist es! Entscheidend ist jedoch nicht nur, welche Produkte du verwendest. Hier sind ein paar Tipps und Tricks, die deine Hautpflege entscheidend verbessern, damit sich deine Haut immer erfrischt, gereinigt und bereit für die nächsten Pflegeschritte anfühlt.

Wie oft sollte man sein Gesicht waschen?

Es gibt keine allgemein gültige Antwort, doch zweimal täglich passt meist ganz gut. Kein Make-up heute? Eine kleine Erfrischung ist trotzdem notwendig. All die Schmutzpartikel, der tägliche Schweiß und die Unreinheiten müssen entfernt werden. Und morgens? Morgens ist die Haut zwar nicht schmutzig vom Tag, doch du lagst lange auf deinem Kissen. Das bedeutet abgestorbene Hautschüppchen, Öl und Schweiß, die besser entfernt werden. Ein mit Mizellenwasser getränktes Wattepad erfrischt die Haut in einem Schritt.

Auswahl von Simple Reinigungsprodukten vor weißem Hintergrund

Vergiss die kleinen Stellen nicht

Meistens reinigen wir ganz automatisch. Wir achten nicht mehr genau auf das, was wir tun, und lassen vielleicht entscheidende Stellen aus. Seit gestern Augenbrauenstift übersehen? Ja, ist uns auch schon passiert. Denk an deine Ohren (und dahinter), deinen Hals, Nacken und Haaransatz. Willst du dir die Haare nicht nass machen? Ein Reinigungstuch hilft dir mit Schminkresten am Haaransatz weiter.

Trage den Reiniger sanft auf

Denkst du, blitzblank ist eine gute Sache? Nicht, wenn es um deine Haut geht. Wenn die Haut spannt und sich trocken anfühlt, hast du wahrscheinlich zu fest gerieben oder einen zu aggressiven Reiniger für deinen Hauttyp verwendet. Wir raten, immer ein Produkt zu wählen, dass sanft zu deiner Haut ist und ihren natürlichen Schutzmantel nicht beeinträchtigt. Was würden wir empfehlen? Simple® Sanft zur Haut Erfrischendes Waschgel enthält keine zusätzlichen Inhaltsstoffe oder Seife, sodass es deine Haut nicht austrocknet!

Frau mit geschlossenen Augen und Handtuch auf dem Kopf verteilt Reiniger auf ihrem Gesicht

Versuch es mal mit einer doppelten Gesichtsreinigung

Schon mal von diesem Reinigungsprogramm in zwei Schritten gehört? Es basiert auf der Idee, dass ein Reiniger das Make-up entfernt, der zweite die Haut selbst reinigt. Probiere mal ein Reinigungsöl (als 1. Schritt) und danach ein Waschgel oder Mizellenwasser. Wenn es dir um Tiefenreinigung geht, ist das eine der besten Möglichkeiten. Unser Tipp? Mach nicht zu viel und unternimm die doppelte Reinigung nur einmal pro Woche.

Reinige dein Gesicht nicht in der Dusche

Klar, dort waschen wir den Rest unseres Körpers, also macht es Sinn das Gesicht gleichzeitig zu waschen. Das Duschwasser ist jedoch normalerweise viel zu heiß für unser Gesicht. Es kann unsere Haut austrocknen und die natürliche Hautbarriere angreifen. Versuche, dein Gesicht vor dem Duschen mit lauwarmem Wasser abzuwaschen, das beruhigt die Haut.

Reinigung geht auch unterwegs

Steht der Mitbewohner mal wieder ewig unter der Dusche? Macht nichts. Fließendes Wasser ist nicht nötig, um dir die beste (zweimal) tägliche Reinigung zu garantieren. Probiere mal ein reinigendes Mizellenwasser. Mithilfe von Mizellen entfernt es Make-up, Schmutz und Talg von der Haut, ohne ihren natürlichen Schutzmantel anzugreifen. Und das Beste: Man muss es nicht abwaschen, es klebt nicht, und du benötigst für diesen einfachen Schritt kein Wasser.

Simple Water Boost Reinigendes Mizellenwasser auf Nachttisch mit Lampe im Hintergrund

Warte nicht mit der Feuchtigkeitspflege

Versorge deine Haut direkt nach der Reinigung mit Feuchtigkeit, wenn sie noch etwas feucht ist. Dadurch verhinderst du einen Feuchtigkeitsverlust. Kleiner Tipp: Wärme die Creme vor dem Auftragen zwischen deinen Handflächen an – so lässt sie sich noch leichter verteilen.

Feuchtigkeitscreme auf Frauenfingern

So wäscht du dein Gesicht richtig Jetzt weißt du Bescheid! Diese Tipps und Tricks helfen dir bei deinem Reinigungsprogramm weiter.

Diese Seite teilen

Social share disabled