Zwei lächelnde Frauen auf einer Gymnastikmatte

Dein Hautpflegeprogramm fürs Fitnessstudio

Geschafft! Du bist im Fitnessstudio, gleich kann dein Workout losgehen. Egal ob du Intervalltraining oder Yoga bevorzugst − deine Hautpflege sollte auf keinen Fall zu kurz kommen. Nur – wo anfangen? Mit diesem Programm (und einigen Tipps und Tricks) pflegst du deine Haut optimal.

Reinige deine Haut zuerst

Eigentlich klar – dein Gesicht zu waschen ist wahrscheinlich das Letzte, woran du vorm Sport denkst. Doch Schmutzpartikel, Make-up und Talg sammeln sich während des Tages auf deiner Haut an, und wenn auch noch Schweiß dazukommt, können sie deine Poren verstopfen und deine Haut reizen. Die Lösung? Wisch den Tag einfach weg – mit einem Reinigungstuch, z. B. Simple Gesichtspflege Mizellen-Reinigungstücher. Eine Packung in deiner Sporttasche, und deine Haut ist immer bereit für den Sport.

Flatlay mit Simple Mizellen-Reinigungstüchern und Sportsachen
„Unterwegs zum Hot Yoga? Bewahre einfach einen Waschlappen in deiner Sporttasche auf, wenn du dazu neigst, rot im Gesicht zu werden. Als kalte Kompresse kühlt er dich im Nu ab.“

Reinige deine Haut auch nach dem Sport

Ja, auch danach. Wir berühren so viele Dinge, verschwitzte Handtücher, Wasserflaschen und Sportsachen. Danach fassen wir uns dann ins Gesicht – bah! Schnell mit einem Reinigungstuch gewischt oder das Gesicht gewaschen, und dein Gesicht und deine Hände sind sauber. Das bedeutet weniger Hautunreinheiten.

Kamille beruhigt

Gut möglich, dass deine Haut nach dem Sport etwas rot wird. Das ist vollkommen normal! Dein Körper (und Gesicht) ist jetzt besser durchblutet. Direkt nach dem Sport auf dem Weg zu einem Date? Wähle Produkte mit Kamille (Bisabolol), da sie beruhigend auf die Haut wirkt.

Feuchtigkeitscreme auf Frauenfingern

Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit

Fühlt sich die Haut etwas fettiger an? Wir kennen das! Nach einer Stunde Spinning kann sich die Haut (und der Haaransatz) fettig anfühlen. Lass deine Feuchtigkeitscreme trotzdem nicht weg, denn auch fettige Haut braucht Feuchtigkeit, vor allem nach dem Sport. Bewahre einfach eine leichte Feuchtigkeitscreme wie Simple Sanft zur Haut Leichte Feuchtigkeitscreme in deiner Sporttasche auf und trage sie nach der Reinigung auf.

Simple Feuchtigkeitsspendendes Waschgel und Leichte Feuchtigkeitscreme neben grüner Yogamatte und Kopfhörern

Siehst du? Ein paar schnelle Tipps reichen, um dein Hautpflegeprogramm fürs Fitnessstudio zu verbessern. Deine Haut wird es dir danken.

Diese Seite teilen

Social share disabled